Ihr Warenkorb ist noch leer.

Günther Pallaver | Leopold Steurer | Martha Verdorfer

Einmal Option und zurück

Die Folgen der Aus- und Rückwanderung für Südtirols Nachkriegsentwicklung

Vor 80 Jahren stand die Südtiroler Bevölkerung vor der Alternative, ins Deutsche Reich abzuwandern oder im Land zu bleiben. 85 Prozent optierten für die Auswanderung, rund 75.000 verließen Südtirol tatsächlich. Viele wollten nach 1945 zurückkehren, waren aber recht- oder staatenlos. Wer zurückkehren konnte, stand mit leeren Händen da. Wie erging es den Rückoptanten? Und wie jenen, die im Ausland blieben?

» Aktueller Bezug: Rückkehr von Migranten
» Vergleich mit anderen europäischen Minderheitengebieten
» Erste umfassende Analyse dieses zentralen Themas der Südtiroler Geschichte

Einmal Option und zurück

Erscheinungstermin: November 2019

Ladenpreis: ca. Euro 25,00
franz. Broschur
16,5 x 24 cm | ca. 300 Seiten
ISBN: 978-88-7283-706-1
Danke, wir werden Sie informieren.
Bitte alle Fehler korrigieren.
Benachrichtigen lassen