Ihr Warenkorb ist noch leer.

Matthias Schönweger

Spuren im Schnee von gestern

Das Buch ist eine etwas „andere“ Monografie über das Leben und Werk des Meraner Künstlers und Literaten Matthias Schönweger. Es versammelt sein Schaffen im Bereich Literatur und bildende Kunst aus den vergangenen 50 Jahren bis heute. Das Buch erscheint zu seinem 70sten Geburtstag 2019 und beinhaltet sowohl Texte als auch Bilder in gewohnt ästhetischer Aufmachung auf 624 Seiten, teils in schwarz-weiß, teils in Farbe.

klein20190407_083030
klein20190407_082509
klein20190407_082326
Rezensionen:

Schönweger ist ein Sprachbeweger und Sprachbewegter. Er jongliert mit Lettern, Silben, Wörtern, Sätzen, Bildern und Objekten, das einem Hören und Sehen nicht vergeht, sondern im Gegenteil erst aufgeht. Als Poet ist er eine lebende Sprechakttheorie, der mit jedem Auftritt und jeder Performance demonstriert, dass Sprechen einen Körper hat und nicht bloß einen Kopf.
Heinrich Schwazer, Die Neue Südtiroler Tageszeitung

Matthias Schönweger ist einer der wenigen Künstler dieser oberirdischen Welt, der das Unsichtbare sichtbar macht.
Helmuth Schönauer, Die Neue Südtiroler Tageszeitung

mehr
Spuren im Schnee von gestern
Online Preis:Euro 40,00
Basispreis inkl. Steuern
Ladenpreis: Euro 40,00
Hardcover mit Leinen und Schutzumschlag
23 x 17 cm | 624 Seiten
ISBN: 978-88-7283-691-0