Ihr Warenkorb ist noch leer.

Mumelter | Clementi | Tragust

Waltraud Gebert Deeg

Die Landesmutter

Waltraud Gebert-Deeg (1928–1988) war Südtirols erste Politikerin, die landesweite Bekanntheit erreichte. Als Landesrätin für Soziales und Gesundheit lenkte die SVP-Exponentin das Augenmerk vom Kampf um Autonomie auf die sozialen Belange der Bevölkerung. In drei Beiträgen werden ihr Leben und politischer Werdegang, ihre Sozial- und Gesundheits- sowie ihre Frauenpolitik beleuchtet.

» Gebert-Deeg war Pionierin der Frauenpolitik in Südtirol
» Mitbegründerin von: Lebenshilfe, Katholischer Familienverband, Krebshilfe, Weißes Kreuz, La strada – Der Weg, VKE
» Erste Aufarbeitung der Sozialpolitik jener Zeit

Waltraud Gebert Deeg

Erscheinungstermin: November 2020

Ladenpreis: Euro 24,90 [I]; 27,50 [D/A]
Hardcover mit Schutzumschlag
13,5 x 21 cm | 224 Seiten
ISBN: 978-88-7283-682-8
Danke, wir werden Sie informieren.
Bitte alle Fehler korrigieren.
Benachrichtigen lassen